Bandgeschichte

Die Geschichte der Rockbesetzung von

Hier sind die Einzelheiten zm Werdegang des Rock-Projektes von
CLOVER Quartett 2002

Im Sommer 2002 bestand aus vier Musikern: Falk, Julian, Kalle und Reiner.

Schon zwei Jahre zuvor hatte Kalle mit Kareen versucht, eine Folk-Rock-Band auf die Beine zu stellen, war aber mit dem Vorhaben damals noch gescheitert. Nun waren mit der aktuellen Bestzung die richtigen Männer zusammen, um eine solche Idee in die Tat umzusetzen.

Musikmaterial war genug vorhanden, die Vorstellung, wie es klingen sollte auch. Jetzt brauchte man nur noch die richtigen Mitstreiter zu finden.

CLOVER Duo 1998

Schon ein paar Monate zuvor hatte sich Ronald angeboten, den Bass zu übernehmen, falls eine neue Folk-Rock-Band ins Leben gerufen würde. Ein Anruf genügte und er war dabei.

Reiner war Musiklehrer und hatte einen Kollegen, der Schlagzeug spielte. Dieser hieß Stephan, kam aus Bayern und hatte große Lust, seine Trommelerfahrungen mit einzubringen.

Nun blieb noch die e-Gitarre übrig, und da alle Männer eine Aufgabe brauchen, ließ sich Reiner nicht lange lumpen, legte sich ein solches Instrument zu und und begann darauf zu üben.

CLOVER F15 2003

Die nächsten Monate wurde regelmäßig geprobt, denn auch wenn die Musiker alle schon lange mit verschiedensten Bands unterwegs gewesen waren, hatte doch noch keiner in einer waschechten Folk-Rock-Formation gespielt.

Stück für Stück kristallisierte sich ein neuer Sound heraus und im März 2003 konnte sich die Rock Band zum ersten Mal bei der St.Patrick's Day Party in der Freiheit 15 in Berlin Köpenick präsentieren.

Anfangs spalteten die neuen Klänge das Publikum. Einige fingen sofort an zu tanzen, andere vermissten den lieblichen Folksound, doch die Musiker ließen sich nicht beirren und machten zu sechst ordentlich Dampf.

CLOVER Audiowerk 2004

Anfang 2004 hatte die Band dann so viel Musikmaterial fertiggestellt, das man daran gehen konnte, Aufnahmen für die erste Rock-CD zu machen.

Diese fanden im Audio-Werk in Berlin Prenz'lBerg statt. Alle Freunde und Bekannten wurden eingeladen und so gab es eine große Live-Session. Die Qualität der Aufnahmen ließ allerdings zu wünschen übrig und so wurde kurze Zeit später neu eingespielt.

Ein Jahr später konnte dann seine erste Rock-CD GROUNDED präsentieren.

CLOVER 2005-2011

In der ersten Besetzung spielte die Rock Band bis zum Jahr 2011 mit Julian an der Geige, Falk am Akkordeon, Kalle an Gesang und Banjo, Reiner an der e-Gitarre, Ronald am Bass und Stephan am Schlagzeug.

Jahr für Jahr gab es mehr als 30 Auftritte in der Rock-Besetzung. Besondere Highlights waren immer die ausverkauften Konzerte in der Freiheit 15, diverse Festivals sowie die Tanz- und Musikshows mit den verschiedenen Tanzgruppen.

Ab 2010 kam es dann zu ersten Differenzen zwischen einigen Bandmitgliedern hinsichtlich Musik und Organisation. Aufnahmen für eine neue CD wurden wiederholt verworfen und personelle Veränderungen bahnten sich an.

CLOVER Krusi CLOVER Budi

Von dan an begann, was die Besetzung der Band betrifft, eine etwas unübersichtliche Zeit. Stephan und Ronald hatten bei anderen Projekten die Möglichkeit, mehr zu verdienen und so war jetzt immer öfter Krusi am Bass bei zu sehen.

Für Stephan sprang anfang sein Schlagzeugschüler Christopher ein, dann konnte Budi für die Rock Band gewonnen werden.

Krusi ist der Band bis heute erhalten geblieben, Budi spielte immerhin bis 2013 viele tolle Shows mit . Besonders seine legendären Schlagzeugsoli werden Musikern und Publikum immer in Erinnerung bleiben.

CLOVER Heinz CLOVER Lachi

Als sich abzeichnte, dass Reiner die Band verlassen würde, kam für einige Zeit Heinz von der Splitt Rock Band zu . Seine etwas härtere Gangart passte zwar nicht so ganz zum Folk-Rock, doch war er ein überaus fröhlicher Zeitgenosse und damit ein gern gesehener Gastmusiker.

Am Schlagzeug saß dann für zwei Jahre Lachi. Auch er war ein Meister des Witzes und mit undendlich viel Spaß ging es nun bis in die entlegensten Orte auf Tour.

2014 gingen beide zusammen andere Wege. Am Schlagzeug sprang für ein paar Auftritte Micha Behm ein, dann wurde es Zeit für eine dauerhafte Lösung.

CLOVER Georg

Als neuer Bassist kam schon 2011 Stefan zu . Er gehört seitdem zum festen Stammpersonal. Den Platz an der e-Gitarre hat vor kurzem Krusi eingenommen und fühlt sich dort mittlerweile richtig wohl.

Am Schlagzeug sitzt seit 2015 Georg. Er spielt einen äußerst präzisen Rhythmus und gibt der Musik einen soliden Groove.

Damit ist die Rock Band wieder komplett und fit für die nächsten Jahre.

CLOVER 2016

Hier sieht man die nun aktuelle Besetzung seit 2015 (v.l.n.r.) :
Georg (dr), Falk (acc), Krusi (g), Kalle (voc, banj), Stefan (b), Julian (v).

Trotz einiger personeller Veränderungen hat sich die Rock Band ihren eigenen Musikstil immer erhalten und das Publikum ist ihr über die Jahre treu geblieben.

Und so wird es sie noch viele weitere Jahre geben, die tollen Folk-Rock-Partys mit schnellen, tanzbaren Rhythmen, wunderschönen Melodien und Musikern, die es verstehen, die Zuschauer mit Perfektion und Leidenschaft immer aufs Neue zu begeistern.

Fotos:  CLOVER,  Dor,  H. Hinz †