Die Folkband

Der Kern des -Projekts

Irische und Schottische Lieder und Stücke mit traditionellen Instrumenten zur fröhlichen Folkparty

Die Folkband gibt es seit 1996. Meist als Trio oder Quartett unterwegs, mit traditionellen Instrumeneten und viel musikalischer Leidenschaft tourt die Band seit 20 Jahren durch Pubs, Clubs, Kulturhäuser, Volksfeste und Festivals.
Ihre Konzertreisen führen sie durch ganz Deutschland, in die Schweiz und nach Österreich sowie als Gastkünstler auf die wunderbaren AIDA-Schiffe.

Die Musiker von beherrschen ihre Instrumente hervorragend und begeistern ihre Zuhörer bei jedem Konzert mit hohem Niveau und viel Spaß am Musizieren. Sie legen es jeden Abend erneut darauf an, die Leute zum Mitmachen und Mitlachen, aber auch zum Träumen zu bringen. Schnelle Reels, Jigs und Polkas, Trink- und Wanderlieder sowie schöne Balladen lassen die Zuhörer klatschen und hüpfen und erzeugen die bekannte Sehnsucht nach keltischer Weite und irischer Lebensfreude. Kleine Geschichten von lustigen Bettelburschen, durstigen Auswanderern und schönen Bauerstöchtern machen das Programm lebendig und abwechslungsreich.

Konzerte der Folkband sind immer ein besonderes Erlebnis. Das solide Handwerk der Musiker und die nie enden wollende Freude an der Musik gepaart mit viel Humor sorgen bei jedem Auftritt für tolle Stimmung.